Veranstaltungen

Religion und Entwicklung in den nächsten 60 Tagen

 

9. April – 7. Mai 2020
Kongress für Religion und Kommunikation 2020 – Virtuelle Konferenz
Das interreligiöse Forum findet zum Thema “Glauben im öffentlichen Raum kommunizieren“ statt. Kommunikationsfachleuten aus Arbeitsbereichen mit Religionsbezug wird hier eine Netzwerk- und Lernplattform geschaffen, welche sich in diesem Jahr auf Livestream-Webinare stützt.

17. April – 22. Mai 2020
Raus hier! Weisheiten in Zeiten der Angst – Onlinekurs
Der 6-wöchige Onlinekurs wird von Buddhist Peace Fellowship veranstaltet und vermittelt Praktiken und Perspektiven, die den Teilnehmenden dabei helfen sollen, Mut und Ruhe im Angesicht von Angst zu finden.

29. April  2020
Webinar zu webbasierten Angeboten von Kirchen
Das Webinar wird vom Ökumenischen Rat der Kirchen in Zusammenarbeit mit anderen ökumenischen Organisationen organisiert und richtet sich an Kirchen, die ihre Online-Angebote ausbauen wollen. Mit dem Ziel zu inspirieren und neue Kenntnisse zu vermitteln,  werden in dem Webinar verschiedenen Formen des gemeinsamen Gebets und der gemeinsamen Anbetung vorgestellt, die in Zeiten der Pandemie angewandt werden können.

30. April  2020
Die COVID-19-Krise: Anpassungsmaß-nahmen und Spannungsfelder während des Fastenmonats Ramadan
Das Berkeley Center für Religion, Frieden und Internationale Angelegenheiten der Georgetown Universität veranstaltet ein Webinar, welches sich mit den Auswirkungen der COVID-19-Krise auf religiöse Praktiken und Versammlungen während des Ramadans und mit der Rolle von Glaubensführern und Gemeinschaften bei der Anpassung ihrer Praktiken befasst. Dabei werden sowohl die öffentliche Gesundheit als auch religiöse Implikationen berücksichtigt.

6. – 10. Juli  2020
23. Internationale AIDS Konferenz: Virtuelle Edition
Die erste virtuelle Version der Konferenz, die die Internationalen AIDS-Gesellschaft organisiert, konzentriert sich auf das Thema "Resilienz". Die Delegierten erhalten, zusätzlich zu den Inhalten, die traditionell auf der Konferenz präsentiert werden, Zugang zu den neuesten Erkenntnissen der HIV-Wissenschaft und der Advocacy Arbeit in dem Bereich.

 

 

Entdecken Sie die Sonderausgabe des Monitors für Religion und Entwicklung

Monitor für Religion und Entwicklung

Der Monitor für Religion und Entwicklung

Ein Newsletter - Fünf Rubriken - 500 Sekunden Lesezeit

Nächste Ausgabe

Dienstag, 30. Juni 2020

Über den Monitor

Religionen und Glaube erfahren zu wenig Beachtung und Respekt in der globalen Entwicklungszusammenarbeit. Und das, obwohl menschliche Entwicklung untrennbar mit Weltanschauungen verwoben ist. Entwicklung findet statt, in allen Gesellschaften und Kulturen, und sie ist zutiefst von Glaubenseinflüssen und -einstellungen geprägt. Gleichzeitig zählen religiöse Organisationen zu den ältesten und wirkungsmächtigsten Akteuren der globalen wie lokalen Entwicklungszusammenarbeit. Der Faith In Development Monitor leistet einen Beitrag dazu, (1) die Relevanz von Religion für die internationale Entwicklungszusammenarbeit zu verdeutlichen, (2) Religionskompetenz unter Praktikern und politischen Entscheidungsträgern zu erhöhen und (3) aktuelle Entwicklungen im Themenfeld „Religion und Entwicklung“ nachvollziehbar zu erklären. Damit wollen wir ermutigen, sich dem Dialog mit glaubensbasierten Organisationen zu stellen.
Unter dem Motto „500 Sekunden für mehr Glaube an Entwicklung“ erscheint alle zwei Monate der kostenfreie Monitor für Religion und Entwicklung als Newsletter auf Deutsch und Englisch.

Anmeldung

Abonnieren Sie den Monitor für Religion und Entwicklung

* Plichtfeld

Durch das Anklicken des Kästchens "Ich stimme zu." erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten (Name, Organisation, E-Mail-Adresse) gespeichert und für den Versand des Monitors für Religion und Entwicklung verwendet werden.

Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Für Informationen über unsere Datenschutzrichtlinien besuchen Sie bitte unsere Website.

Wir nutzen MailChimp als unsere Marketing-Plattform. Durch das Anklicken des Kästchens "Abonnieren" bestätigen Sie, dass Ihre Informationen zur Bearbeitung an MailChimp weitergeleitet werden dürfen. Mehr über die Datenschutzpraktiken von MailChimp erfahren Sie hier.

Ideen, Worte und Taten für mehr Großartigkeit

Inh.: Matthias Böhning (Dipl.-Oec.), Beratender Betriebs- und Volkswirt

Am Platz der Vereinten Nationen
Kurt-Schumacher-Str. 2 
D-53113 Bonn

Fon: +49 (0) 228 – 30 42 636 – 0
info@piron.global
Twitter: @pironglobal